Drucken

Neues Linedance Projekt erfolgreich präsentiert

 

Unter dem Motto „Alle unter einem Hut“ starteten die Poststompers des Postsportvereins in Uelzen am 12. Januar 2018 mit einem neuen Anfängerkurs im Linedance. Die Idee war es, Eltern mit ihren Kindern und Großeltern mit ihren Enkeln gemeinsam den Spaß am Tanzen in einer größeren Gruppe zu vermitteln. Die Spannweite in der Altersstruktur erstreckt sich mittlerweile von 9 bis 78 Jahren.

Bei der 1. Uelzener Schulranzen-Party im Volkswagen Zentrum Uelzen gab es dann erstmals die Gelegenheit, die neu erlernten Tänze vorzuführen. Das Projekt ist somit bereits gut angelaufen.