Drucken

Radsport: Peter Kuberka nicht zu schlagen – folgt jetzt der vierte Meistertitel?

Peter Kuberka, von der IGAS Wendland in 2017 zum Radsportteam des Post-SV Uelzen gewechselt, ist in diesem Jahr dreifacher amtierender Niedersachsenmeister im Straßenrennen, im Bergfahren und im Mountainbiking. Lest den unten verlinkten Bericht über weitere erzielte Renn-Ergebnisse von Peter... 

Peter Kuberka nicht zu schlagen... Homepage Radsportteam.

Drucken

Radsport: Country Tourenfahrt (CTF) am Sonntag den 16.12.2018

Start um 10:15 Uhr an der FELTA-Tankstelle Uelzen: Die Runde (für MTB oder Cross-Rad) ist etwa 38 km lang und führt überwiegend auf Waldwegen über Holdenstedt, Holxen, Suderburg, Räber nach Böddenstedt. Dort ist nach 26 km Rast bei Glühwein am Feuerkorb. Über Klein Süstedt geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt an der FELTA-Tankstelle in Uelzen.

Drucken

Winterlaufserie 2018/2019 startet am 09. Dezember:

Impression aus der Winterlaufserie 2017/2018 am Oldenstädter See

Die lockere, sonntägliche Winterlaufserie des Post SV Uelzen wird am 09. Dezember 2018 wieder begonnen (Strecke ca. 10 km).

Start ist jeweils um 10.30 Uhr, Fahrgemeinschaften werden vom Parkplatz des Post SV Uelzen am Kuhteichweg in Uelzen um 10.00 Uhr gebildet (*Fahrgemeinschaften bereits um 9.30 Uhr vom Parkplatz des Post SV).

Folgende Termine und Treffpunkte stehen fest:
- 09. Dezember 2018: Hansen, Parkplatz Hansener Straße
- 16. Dezember 2018: Oldenstädter See, Parkplatz Ortseingang Oldenstadt (nicht Parkplatz am Kiosk)
- 23. Dezember 2018: Blauer Berg, Parkplatz zwischen Suderburger Kreisel und Suderburg
- 06. Januar 2019: Ebstorf, Parkplatz am Sportplatz Stadionstraße
- 13. Januar 2019: Wierener Berge, Wanderparkplatz am Sperrtor/Kanal bei Wieren
- 20. Januar 2019: Bad Bevensen, Parkplatz am Rosenbad
- 27. Januar 2019: Bohlsen, Parkstreifen am Silberberg (Schützenhaus)
- 03. Februar 2019: Fuchsberge, Parken am Feldweg in Növenthien
- 10. Februar 2019: Suderburg, Parkplatz an der Kirche
- 17. Februar 2019: Westerweyhe, Parkplatz Netto Markt, Ortseingang Westerweyhe
- 24. Februar 2019: Hoher Mechtin, Wanderparkplatz rechts hinter Zernien
- 03. März 2019: Hitzacker, Parkplatz am Kniepenberg, *
- 17. März 2019: Gartower See, Parkplatz am Pavillon, gegenüber Gartow, *

Kurzfristige Änderungen sind möglich und werden hier rechtzeitig bekanntgegeben.

Drucken

Die kleinen Wettkämpfe sind oft die schönen Events!

 

   

von links: Carsten Machel im Gelände, Matthis Peters im gelben Trikot, Dagmar Stolte mit Siegerpokal (2. v.l.)

Am Samstag, den 22.09. fand zum 32. Mal der Hanstedter Waldlauf statt. Cheforganisator Wilfried Teichmann, vom SV Hanstedt II, konnte wieder 80 Teilnehmer aus 14 Vereinen auf dem anspruchsvollen Geländekurs begrüßen.

Nebenbei gab es schöne Erfolge für die Läufer und Läuferin des Post-SV: Carsten Machel wurde jeweils 1. auf der Mittelstrecke (3.300 m) und im Seniorenrennen über 4.100 m in der Altersklasse M45. Matthis Peters belegte im Kinderlauf über 800 m den 2. Platz in der Wertung M08 und Dagmar Stolte war schnellste im Frauenrennen über 3080 m.